Geschichts – Ausstellungen



Die Ausstellung vereint signierte Fotos, Briefe, Notizen und sonstige eigenhändige Schriftstücke von rund 300 Männern und Frauen, die auch im Jubiläumsjahr 2019 noch die unterschiedlichsten Erinnerungen hervorrufen. Während sich Kreverts Ausstellungen normalerweise jeweils auf ein spezielles Gebiet wie Sport, Politik oder Musik konzentrieren, zeigt diese Schau erstmals in Deutschland überhaupt und umfangreich wie nie zuvor einen großen Mix aus verschiedenen Gesellschaftsbereichen: Neben den Spitzenpolitikern von Adenauer & Heuss bis Merkel & Steinmeier sind die populärsten Künstler aus Film, Bühne, Musik und Fernsehen mit von der Partie - von Heinz Rühmann und den Sissi-Stars über Winnetou und Pippi Langstrumpf bis hin zu TATORT-Kommissaren, Falco, Lindenberg und Co. Hinzu kommen Schriftstücke herausragender Sportgrößen wie insbesondere Deutschlands Fußball-Helden vom Wunder von Bern bis zum letzten Triumph in Rio.

Neben Krevert beteiligen sich zwei langjährige Sammlerfreunde mit ausgewählten Exponaten: Dr. Heinz-Ulrich Kammeier (ebenfalls Buchautor und Ehrenvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Autographensammler e.V.) aus Bielefeld und Christian Bach (Vorsitzender des Clubs der Autogrammsammler e.V.) aus Göttingen, der am Anfang seiner Sammlerlaufbahn auch einige Jahre Kreverts Internetseite betreute. Weitere Infos hier in den Galerien (Auswahl von Presseberichten und Impressionen).